Heilpraktiker/in Psychotherapie Mastery

Diesen Online- Kurs  haben wir sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zur fundierten Wissensvermittlung für alle interessierten Coaches und Therapeut: innen entworfen. Als Selbstlern- Online Kurs mit persönlicher Begleitung kannst du hier in deinem ganz eigenen Tempo lernen. Wo und wann du willst. Bequem von zu Hause, im Büro oder am Strand, wir begleiten dich auf deinem Weg zum Erfolg… Individuell und persönlich in unseren Live-calls, wenn du es willst.

Der Kurs ist als Selbstlern- Video Unterricht gestaltet. Wir begleiten dich zusätzlich wöchentlich mit persönlichen online Gruppen, in denen du alle offenen Fragen stellen und dich mit anderen Schüler: innen austauschen kannst. So können wir dich individuell begleiten und bei der Erreichung deiner Ziele unterstützen. Wir bereiten dich anhand von vielen Fallbeispielen auch intensiv auf die mündliche Überprüfung vor. Zum Beispiel simulieren wir mit dir die Prüfungssituation im Rollenspiel. Das hilft dir, Aufregung & Stress vor der Prüfung abzulegen. Ein zusätzliches Einzelcoaching ist ebenfalls nach Wunsch möglich. 

Sprich uns gerne an.

  • Befunderhebung, Psychopathologischer Befund, Anamnese
  • Diagnostik, Differenzialdiagnosen
  • psychische Störungen organisch begründbar
  • Phobien, Angst & Zwangsstörungen, Belastungsreaktionen
  • Schizophrenie, Affektive Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen, Störungen der Impulskontrolle
  • Abhängigkeiten & Sucht, Essstörungen
  • Kinder & Jugendpsychiatrie
  • Medikamentenkunde / Psychopharmaka
  • Krisenintervention, Suizidalität
  • Berufs & Gesetzeskunde
  • Therapiemethoden (Rogers etc.)

Der Kurs beinhaltet grundsätzlich prüfungsrelevantes Wissen auf dem Gebiet psychische Erkrankungen, deren Erscheinungsbilder, Ursachen, Dynamiken und Folgen. Diese werden mit einem hohen Maß an Intensität, erlebnisorientiert und verständlich vermittelt.

Die Heilpraktiker- Prüfungen beim Gesundheitsamt finden zweimal jährlich im März und im Oktober statt. Der Amtsarzt möchte feststellen, dass du keine Gefahr für die Volksgesundheit darstellst und ob du tatsächlich in der Lage bist, die große Verantwortung zur Ausübung des Heilpraktikers für Psychotherapie, zu übernehmen. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil mit 30 Fragen und  einer mündlichen Überprüfung. Erst wenn du den schriftlichen Teil bestanden hast, wirst du zur mündlichen Prüfung eingeladen. Wir zeigen dir das Wesentliche, um effektiv und zügig zu lernen. Gemeinsam finden wir deinen „roten Faden“ den du zum lernen brauchst.

Interessiert an einem unserer Angebote?

Dann freuen wir uns über eine E-Mail.